Forschungskolloquium

Terminplan des Forschungskolloquiums im Wintersemester 2017/18

Raum SR 2: Stintzingstraße 12

Raum A 401: Bismarckstraße 1: Rechtspsychologisches Kolloquium

Montag, 18.15 – 19.45 Uhr

Termin ReferentIn Thema Raum
13.11.17 Klara Boksan



Magdalena Schönfeld
Erfassung der implizierten Gedächtnisleistung zur Aufdeckung von Faking bei amnestischen Störungen
Jugendkriminalität im Hell- und Dunkelfeld
SR 2
27.11.17 Prof. (em.) Dr. jur. Dr. h.c. Franz Streng
Institut für Strafrecht, Strafprozessrecht, Kriminologie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Von der Wiedervereinigung zur Flüchtlingskrise. Befunde zu Kriminalitätsfurcht und Punitivität A 401
04.12.17 Kerstin Geisselsöder

Laura Pauli
Gewalt von Schülern gegenüber Lehrkräften
SKT und Eyetracking
SR 2
11.12.17 Dr. med. Nahlah Saimeh
Ärztliche Direktorin
Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL)
LWL-Zentrum für Forensische Psychiatrie Lippstadt
Terrorismus - Anmerkungen aus forensisch-psychiatrischer
Sicht
A 401
 08.01.18 Thomas Golabek





Lisa Baumgärtner
Förderung der Integration von Flüchtlingen durch ein sportbezogenes Trainingsprogramm an einer bayerischen Mittelschule
Zusammenhang kognitiver und funktioneller Beeinträchtigungen bei Mild Cognitive Impairment und Demenz
 SR 2
22.01.18 Martina Ranzijn


Carina Bieber
Evaluation des angeleiteten Selbsthilfeverfahrens „mentur“
Was lesen lernen leichter macht -
Einflussfaktoren beim Schriftspracherwerb
SR 2
29.01.18 Prof. Dr. Clemens Kroneberg
Institut für Soziologie und Sozialpsychologie,
Universität zu Köln
Moralische Normen und Jugenddelinquenz:
Ergebnisse einer neuen Längsschnittstudie
 A 401